Datum

03.-05.04.2020

Ort

Innsbruck (Österreich)

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

Preis auf Anfrage

FaszienYoga für einen gelösten Schulter-Nacken-Bereich

Dieses Seminar mit der bekannten FaszienYoga Lehrerin LuNa Schmidt beschäftigt sich mit der oft verspannten Schulter-Nackenregion aus der Sicht der Faszien. Im Mittelpunkt stehen dabei die myofaszialen Leitbahnen der Arme und die myofaszialen Spiral- und Laterallinien.
Die Hauptgründe, warum sich Schultern und Nacken verspannen, sind anatomisch, durch eine ungünstige Alltagshaltung und zu wenig bzw. zu einseitiger Bewegung bedingt. Außerdem führt die berufliche Tätigkeit mit PC, Tastatur und Maus zu Verspannungen in den Händen und Unterarmen, die sich negativ auf die Schulter-Nackenregion auswirken.

Mehr Information und Anmeldung:
www.yoga.at

 

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala Schmidt gehört zu den Pionierinnen des modernen Yoga in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihren Bekanntheitsgrad verdankt sie ihrem einzigartigen Talent, die Essenz der zeitlosen Yoga-Lehren in einer zeitgemässen, alltagsnahen und verständlichen Sprache weiterzugeben und als „Art of Living“ Menschen mit einem westlich geprägten Lebensstil zu vermitteln. Eine ihrer Aufgaben und Begabungen ist es, mit Leichtigkeit, Humor und Tiefe an dieses Wissen zu erinnern, das wir alle in uns tragen und es zu beleben. Mit ihrem Wirken prägt sie entscheidend die Identität des modernen Yoga im deutschsprachigen Raum. Lucia Nirmala Schmidt bildet Yogalehrpersonen aus, arbeitet als Gastdozentin in anderen Yogalehrausbildungen, gibt Workshops, organisiert Yoga-Ferien, produziert Musik für Yoga sowie Yoga-Übungsprogramme und schreibt Bücher.

Zurück