Datum

18.9.2020

Ort

Luzern

Leitung

  • Lucia Nirmala Schmidt

Preis

Preis auf Anfrage

ChiYoga Flow

In diesem Workshop werden wir das ins Zentrum unserer Yogapraxis stellen, was uns im Alltag aktuell begegnet. Unser Leben ist unsere Yogapraxis. Und derzeit werden wir enorm herausgefordert, uns auf dieses „Nicht-Wissen“ einzulassen. Jeden Tag ändert sich die Lage. Yoga kann in Zeiten der Krise die eigene Reflektion unterstützen, Halt geben und Richtung weisen. Damit wird es uns leichter gelingen, aus diesem inneren Ort der Verbundenheit zu denken, sprechen und zu handeln. Wir werden die im Vorfeld besprochenen philosophische Inhalte in die Asana Praxis einweben, so dass sie durch die Bewegung in die Körpererfahrung sinken können und wir daraus genährt hervorgehen.

Mehr Info und Anmeldung:
www.cantienicayoga.ch

 

 

Lucia Nirmala Schmidt

Lucia Nirmala Schmidt gehört zu den Pionierinnen des modernen Yoga in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihren Bekanntheitsgrad verdankt sie ihrem einzigartigen Talent, die Essenz der zeitlosen Yoga-Lehren in einer zeitgemässen, alltagsnahen und verständlichen Sprache weiterzugeben und als „Art of Living“ Menschen mit einem westlich geprägten Lebensstil zu vermitteln. Eine ihrer Aufgaben und Begabungen ist es, mit Leichtigkeit, Humor und Tiefe an dieses Wissen zu erinnern, das wir alle in uns tragen und es zu beleben. Mit ihrem Wirken prägt sie entscheidend die Identität des modernen Yoga im deutschsprachigen Raum. Lucia Nirmala Schmidt bildet Yogalehrpersonen aus, arbeitet als Gastdozentin in anderen Yogalehrausbildungen, gibt Workshops, organisiert Yoga-Ferien, produziert Musik für Yoga sowie Yoga-Übungsprogramme und schreibt Bücher.

Zurück